Kurse

Gemeinsam vorbeugen

Wir bieten Präventionskurse nach §20 SGB V an. Unsere Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschusst. Bitte erkundigen Sie sich trotzdem vorsichtshalber vor Kursbeginn, ob und wie Ihre Krankenkasse einen Teil der Kosten übernimmt.

Unsere Kursangebote richten sich an gesunde Personen, die nur gelegentlich mit Rückenbeschwerden zu tun haben. Wenn Sie an chronischen, entzündlichen oder ungeklärt akuten Beschwerden der Wirbelsäule leiden, sollten Sie zuerst ärztlichen Rat einholen.

Wir bieten unseren Kunden drei unterschiedliche Kurskonzepte. Die Kurse gehen jeweils über 10 Wochen.

Wer beantwortet mir Fragen zu den Kursen?

Julia Schmidlin, js@elithera-attendorn.de, Tel.: 02722/6572904

Wie melde ich mich zum Kurs an?

Dieses Formular zur unverbindlichen Kursanfrage ausfüllen und an die Praxis senden.

Wie hoch ist die Kursgebühr?

Alle Kurse kosten 129€.

Wie sind die Teilnahmebedingungen?

Teilnahmebedingungen für Präventionskurse:

  1. Verbindlichkeit: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  2. Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr ist zum ersten Kurstermin fällig.
  3. Gesundheitliche Voraussetzung: Die Kurse sind präventive Angebote und ersetzen keine therapeutische Behandlung. Sollten vor der Teilnahme Beschwerden bestehen, stimmen Sie die Teilnahmefähigkeit bitte mit Ihrem behandelnden Arzt ab. Jegliche Kursteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Eine Haftung für Zwischen fälle bei der Umsetzung von Empfehlungen kann nicht übernommen werden.
  4. Rücktritt: Der Rücktritt von einem Kurs ist nur schriftlich möglich. Die Bearbeitungsgebühr beträgt immer 15€. Bei einem Rücktritt bis 2 Wochen vor Kursbeginn werden keine Kursgebühren in Rechnung gestellt. Danach wird der Gesamtbetrag fällig.
  5. Kursabbruch: Anträge auf Kursabbruch müssen immer schriftlich eingereicht und begründet werden. Bei Kursabbruch ist keine rückwirkende Erstattung der Kursgebühr möglich. Wir behalten uns eine Prüfung im Einzelfall vor.
  6. Fehlzeiten: Fehlzeiten, die der Anbieter nicht zu vertreten hat, können nicht nachgeholt werden. Eine anteilige Gebührenerstattung ist ebenfalls nicht möglich. Für den Ausfall von Kursstunden, die der Anbieter zu vertreten hat, werden Nachholtermine angeboten.
  7. Umsicht: Die Geräte und Einrichtungen des elithera Gesundheitszentrum Attendorn sind pfleglich zu behandeln. Für vermeidbare Schäden haftet der Verursacher.
  8. Kursabsage durch Anbieter: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Kursteilnehmer. Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen dieser Anzahl den Kurs abzusagen. Weiterhin behalten wir uns einen Kursleiterwechsel vor. Wechselt der Kursleiter, besteht kein Recht auf Kursgebührenerstattung oder Rücktritt.